Nachmittagskonzert mit dem Cello-Ensemble

Das Cello-Ensemble des Landesverbandes Bayerischer Liebhaberorchester verbringt seine Probentage wieder in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf. Zum Abschluss gibt es ein Nachmittagskonzert am Sonntag, 24. April 2016 um 15 Uhr. Das Konzert findet im alten Konzertsaal der Akademie im 3. Stock im Schloss statt. Unter der Leitung von Ingmar Beck sind klassische Stücke und südamerikanische Rhythmen zu hören. Eintritt frei!

zurück