Schulkonzert zuhause

„Wenn ihr nicht zu uns kommt, dann kommen wir halt zu Euch!“, bringt es Willi Staud, organisatorischer Leiter des Landes-Jugendjazzrochester Bayern auf den Punkt. Im Rahmen ihrer Herbstarbeitsphase in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf laden die Jazzer normalerweise die Grundschüler Schüler*innen aus den lokalen Grundschulen
zu Konzerten. Dieses Jahr kommen die Jazzer via Live-Stream zu den Schüler*innen und das Konzert ist natürlich auch für alle anderen Interessierten zu sehen.

Unter der Leitung von Harald Rüschenbaum geben die jungen Musiker*innen einen kleinen Einblick in die spannende Vielfalt des Jazz, stellen ihre Instrumente vor und erklären, wo für sie der Reiz beim Jazz liegt. Das Projekt wird unterstützt von der Sparkasse Allgäu.

Der Livestream findet am

Freitag, 30.10.2020 von 10 bis 11 Uhr statt und kann unter

https://youtu.be/hjiwcoXvbCI

angesehen werden.

Auch zu finden hier auf der Homepage der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf mit dem Button Livestream ganz oben rechts oder unter www.modakademie.de/livestream.

 

 

zurück