Chorwerkstatt Schwaben

Das Netzwerk Musik in Schwaben bietet in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst sowie dem Chorverband Bayerisch-Schwaben eine Fördermaßnahme an, die sich an die Schülerinnen und Schüler aus den Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien Schwabens im Alter von 12 bis 16 Jahren richtet. In der Chorwerkstatt Schwaben treffen sich rund 65 jugendliche Sängerinnen und Sänger auf Vorschlag ihrer Musiklehrerinnen bzw. Musiklehrer.

Datum:   21. Februar bis 23. Februar 2018
Kursnummer:   030
Kursinhalt:  

Ziel ist die Förderung besonders talentierter und interessierter junger Sängerinnen und Sänger in ihrer sängerischen Entwicklung durch das Kennenlernen altersgemäßer und attraktiver Chorliteratur. Pro Jahr finden zwei Probenphasen statt. Alle Probentermine werden durch parallele Einzelstimmbildungseinheiten ergänzt. Ein erfahrenes Dozententeam aus Chorleitern und Stimmbildnern begleitet die Chorwerkstatt Schwaben.

Zielgruppe:  

Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 16 Jahren aus den Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien im Regierungsbezirk Schwaben.

Zusatzinfo:  

Die Kosten trägt das Netzwerk Musik in Schwaben. Lediglich für Übernachtung und Verpflegung während der Probenphase fällt ein Eigenanteil von 25,- EUR pro Person und Tag an.

Leitung:   Dr. Stefan Wolitz, Maria Deil
Veranstalter:   Netzwerk Musik in Schwaben
Link: Netzwerk Musik in Schwaben

 


zurück