Hier spielt die Musik!
 
Die Bayerische Musikakademie Marktoberdorf ist ein Haus für Musiker und Musikbegeisterte - egal ob als aktiver Teilnehmer an einem der rund 160 verschiedenen Kurse im Jahr oder als Zuhörer bei einem der Konzertabende im Richard-Wengenmeier-Saal. Alle Veranstaltungen sind im neuen Jahresplan 2017 zusammengefasst. Hier können Sie online blättern.

Darin finden sich geschlossene Kurse, zu denen der Veranstalter gezielt einlädt und es gibt offene Kurse, an denen jeder Interessierte teilnehmen kann. Es gibt Seminare die spartenübergreifend Basiswissen vermitteln, wie z. B. bei Atmung-Stimme-Haltung oder Vereinsmanagement, Ausbildungslehrgänge für Chorleiter und Dirigenten, Fortbildungen für Lehrer und Erzieher, Meisterkurse für Hochbegabte, Musikferienwochen für Kinder und Jugendliche und vieles mehr.
 
Aus den Kursen entsteht ein vielfältiges Konzertprogramm:  Abschluss- und Werkstattkonzerte, Galaabende, Matineen und Serenaden – mit internationalen Stars, vielversprechenden Nachwuchskünstlern und Musikern aus der Region.
 
Wir schicken Ihnen den Jahresplan gerne zu - einfach telefonisch unter 0 83 42 96 18-0 oder per email unter info@modakademie.de anfordern!

Die Bayerische Musikakademie Marktoberdorf ist ein Projekt des Bayerischen Musikrats, der größten Kulturorganisation im Freistaat Bayern. Hier können Schulen, Verbände und Vereine ihre Tagungen und Arbeitsphasen durchführen oder Seminare und Kurse anbieten. Untergebracht im ehemals kurfürstlichen Schloss, stehen den Gästen 17 Seminar- und Übungsräume, ein Probensaal, ein Konzertsaal 94 Betten in 40 Zimmern nebst Speisesälen und Aufenthaltsräumen zur Verfügung.

zurück
1