Valeria Proano & Max Kinker mit Band

Die Südamerikanerin Valeria Proana ist in Quito, Ecuador geboren und aufgewachsen. Mit 15 Jahren startete sie ihre Kariere in verschiedenen Clubbands. Nach dem Abitur beschloss sie, nach Miami zu ziehen, um die Leidenschaft ihres Lebens zu verfolgen, Musik. Seit 20 Jahren singt Valeria professionell in Jazz-Clubs, Konzerthallen, Festivals, Hotels und diversen Veranstaltungsorten auf der ganzen Welt.

Max Kinker, gerade wieder von seiner Konzertreise nach China zurückgekehrt, ist eine internationale Instanz in Klassik bis Rock, von Swing bis Pop und Jazz. Zusammen mit Christian Wegscheider, Pianist und seinem Sohn Moritz Kinker wird er Valeria Proana begleiten.

Songs aus Kuba, Brasilien, Peru, Chile, Argentinien und Ecuador wie z. B. Dos Gardenias vom berühmten Buena Vista Social Club oder das legendäre Girl from Ipanema führen die Besucher musikalisch durch Südamerika.

Die Konzerteinnahmen kommen dem Verein Lebensfreude e.V. zu Gute. Das Projekt setzt sich dafür ein, dass Senioren so lange wie möglich ein eigenständiges, selbstbestimmtes und erfülltes Leben führen können. Es werden Menschen unterstützt, die im Alter vereinsamen oder an Demenz leiden. Betroffenen und ihren Angehörigen wird Hilfe zur Selbsthilfe angeboten und sie werden bei Fragen rund um die Betreuung unterstützt. Entstanden ist die „Lebensfreude“ mit einem Selbsthilfebereich und einem Therapieangebot zentrumsnah in der Schützenstraße. Die Immobilie samt Nebenkosten stellt der Rotary Club Marktoberdorf kostenfrei zur Verfügung. Der Förderverein Lebensfreude e.V. finanziert den laufenden Betrieb.

Musikalischer Spaziergang durch Südamerika

Sonntag, 5. November 2017, 19 Uhr

Eintritt € 19/erm. € 15

Vorverkauf Buchhandlung Glas Marktoberdorf, Tel. 2551

Ein Benefizkonzert zu Gunsten des Vereins Lebensfreude e.V., der sich für Menschen mit Altersdepressionen und leichter Demenz einsetzt.


 

zurück
1