Der gemeinnützige Verein im Steuerrecht

Auch in der Führung von Musikkapellen und Chören kommt man am Steuerrecht nicht vorbei. Am Samstag, 8. Oktober 2016 bietet die Bayerische Musikakademie Marktoberdorf ein eintägiges Seminar für Vereinskassiere und Vorstandsmitglieder, aber auch kaufmännisch interessierte Vereinsmitglieder, die sich auf ihre bevorstehenden Führungsaufgaben im Verein vorbereiten wollen, an.

Matthias Hartmann, gefragter Referent bei Lehrgängen  im Steuer- und Sozialversicherungsrecht und Steuerbeauftragter des Blasmusikverbands Baden-Württemberg zeigt an vielen Beispielen aus der Praxis was im Steuerrecht zu beachten ist. Themen sind u.a.: Buchführungsvorschriften mit EDV Programmen, Rücklagen,     Optimierung der Steuerbelastung, aktuelle Steueränderungen 2016, Mindestlohn,    Steuerfreibeträge und Freigrenzen, Umsatzbesteuerung, Vereinsbuchhaltung und Vereinsverwaltung, Ehrenamtsfreibetrag: wie anwenden? und vieles mehr.

Anmeldung ab sofort unter www.modakademie.de - Kurse, Gebühr 50 € (inklusiv Tagungsmaterial und Verpflegung)

zurück
1